Januarius Zick Auktion München Scheublein Genre

Herbstauktion: Erzähllust und Stilkritik bei den Altmeistern

Im Blickpunkt der Kategorie „Alte Meister“ stehen bei der Auktion am 21. September zwei Gemälde des bayerischen Barockmalers Januarius Zick (1730 – 1797). Seine Genredarstellungen  „Abend“ und „Nacht“ gehören zu den wenigen Werken aus seiner Hand, die nicht in Bausituationen eingebunden waren. Januarius Zick, der Freskenspezialist Berühmt wurde der Meister mit Altargemälden und Fresken, unter […]

Mehr lesen
Maximilian Suppantschitsch Wachau Wachaumaler Auktion München Scheublein

Herbstauktion: Reiselust von Meran bis zur Wachau

In Graphik und Gemälden wartet die Auktion am 21. September mit Bildern auf, die zu einer Augenreise zu zwei klassischen Herbstzielen einladen – nach Meran und in die Wachau. Beide sind seit gut 150 Jahren auch Sehnsuchtsziele für viele Künstler. Die Wachau als Mekka der Stimmungsimpressionisten Die Wachau wurde von den Malern bereits zur Zeit […]

Mehr lesen
Demi Parure Schmuck 19. Jahrhundert Aukton München Scheublein

Herbstauktion: Prunkvoller Schmuck

Die Kategorie Schmuck ist in der September-Auktion mit 94 Losen ein echter Hochkaräter.  Besonders im Blickpunkt steht eine Demi Parure, bestehend aus einem Collier und Ohrhängern, die um 1880 entstand, am Höhepunkt der Gründerzeit. Sie wird zu einem Schätzpreis von 4.500 Euro angeboten. Eine Zeit des Aufbruchs In diesen auf die Reichsgründung 1871 folgenden Jahren […]

Mehr lesen

Herbstauktion: Ein Rumäne im Wald von Barbizon

Zu einer Reise vom tiefsten rumänischen Hinterland über Bayern bis nach Massachusetts laden die Highlights der 42. Kunstauktion von SCHEUBLEIN Art & Auktionen am 21. September ein. Besonders hochkarätig besetzt sind diesmal die Kategorien Schmuck, Möbel und Einrichtung, Graphik sowie Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts. Letzterem Bereich ist auch eines der beiden Toplose dieser […]

Mehr lesen
Franz Seidel, Scheublein, Auktion, München

Ausstellung: Franz Seidel als Maler und Schriftsteller

Noch bis zum 24. Juli ist in unseren Räumen im Vorderhaus die Ausstellung „Franz Seidel: Maler – Poet – Grenzgänger“ der Forschungsstelle August Seidel zu sehen (täglich, auch am Wochenende, von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr). Doch dabei steht nicht nur das malerische Werk des Bruders von August Seidel im Blickpunkt, sondern […]

Mehr lesen
Altmeister Italien Adam Eva Guercino Auktion München

Nachbericht zur 41. Kunstauktion – Gemälde und Skulpturen

Die bildhafte Kunst sorgte im Rahmen der 41. Kunstauktion ebenfalls für eine ganze Reihe von sehr guten Ergebnissen: Altmeister Eine ungewöhnliche Darstellung von Adam und Eva mit Kain und Abel aus dem Italien des 17. Jahrhunderts war nach dem Mash’al-Lampenfuß das am zweithöchsten gehandelte Objekt der Auktion. Das Gemälde steigerte sich im Verlauf eines hitzigen […]

Mehr lesen
Auktionsergebnisse Mash'al Nine Peaches Auktion München Scheublein

Nachbericht zur 41. Kunstauktion – Von Persien in den Westerwald

Ein safawidischer Mash’al (Lampenfuß), zwei Nine Peaches-Vasen sowie Westerwälder Steinzeug gehörten zu den Top-Losen der 41. Kunstauktion von SCHEUBLEIN Art & Auktionen am 29. Juni. Auch Altmeister, Skulpturen und Gemälde des 19. und frühen 20. Jahrhunderts waren bei der Sommerauktion besonders gefragt (hierzu mehr demnächst). Das bestverkaufte Objekt war der Mash’al,  der im Verlauf eines […]

Mehr lesen
Franz Seidel, Scheublein, Auktion, München

Ausstellung: Franz Seidel (1818 – 1903) – Maler, Poet, Grenzgänger

Vorschau: Ab Freitag, 6. Juli, präsentieren wir in den Räumen im Vorderhaus eine Ausstellung der Forschungsstelle August Seidel: „Franz Seidel – Maler, Poet, Grenzgänger“ ist die erste Einzelausstellung überhaupt zum Oeuvre des Münchner Malers, der 1903 unter tragischen Umständen starb. Die Werkschau ist bis einschließlich 24. Juli zu sehen. Eine vielschichtige Persönlichkeit Hochbegabter Schüler, Studienabbrecher […]

Mehr lesen

41. Kunstauktion: Blumengemälde von Klaus Fußmann

In der Auktion am 29. Juni bietet SCHEUBLEIN Art & Auktionen auch 58 Positionen mit Kunst nach 1945 an. Unter den Highlights sind, neben sieben Positionen mit Blättern aus dem kurz nach Pablo Picassos Tod herausgegebenen Mappenwerk „Hommage à Picasso“, ein Ölgemälde und ein Aquarell mit Blumendarstellungen, die Klaus Fußmann (*1938) unter freiem Himmel malte. […]

Mehr lesen
Porzellan DuPaquier Auktion München Scheublein

41. Kunstauktion: Der Porzellan-„Agent“ Claudius Innocentius Du Paquier

Zu den Highlights der 41. Kunstauktion, Kategorie Porzellan, zählen drei Positionen mit Wiener Porzellan von Claudius Innocentius Du Paquier (1679 – 1451). Doch nicht nur allein die Koppchen und Teller mit Schwarzlotmalerei oder rötlichen Dekoren üben eine große Faszination aus. Auch die Lebensgeschichte des Porzellanpioniers liest sich packend wie ein Agentenroman und erzählt zugleich auch […]

Mehr lesen
  • Kategorien

  • Beliebteste Beiträge