Fundgrube-Auktion am 23. Oktober

Zierkorken und Spardosen, Silber, Schmuck, Porzellan, Gemälde sowie fast 50 Positionen mit Fayencen: Nicht zufällig lässt das breite Angebot an Trouvaillen für den kleinen Geldbeutel bei der Fundgrube-Auktion im Oktober daran denken, dass zwei Monate später bereits Weihnachten ins Haus steht. Zu den spannendsten Losen der herbstlichen Auktion zählen Arbeiten des einarmigen Bildhauers Hans Schmitt (links).

23/10/2020 | 13:00 UHR
Waltherstraße 23
80337 München

Tel. +49 (0)89 / 23 88 689-0 Fax +49 (0)89 / 23 88 689-11

Kommende Highlights